Hauptseite

Neu:  Der Staffellauf führt auch durch Bad Hersfeld - wir suchen noch Teilnehmer und Helfer. Mehr Informationen hier.
Willkommen auf der Internetseite der
Friedensinitiative Bad Hersfeld
Unser nächstes Treffen:
Montag, 14. Mai 2018
18:30 Uhr im Buchcafe

AKTUELLES:

Frieden geht! - Staffellauf auch durch Bad Hersfeld (27. Mai 2018)

veröffentlicht am 10.03.2018 um 21:12:05


Am Sonntag, 27. Mai 2018 kommt die Aktion "Frieden geht!" durch Bad Hersfeld!

Es soll ein Zeichen für den Frieden gesetzt werden.

Es handelt sich um eine einmalige Großaktion, bei der ein Staffelstab von Oberndorf nach Berlin getragen werden soll. Im Staffelstab wird sich ein Papier befinden, auf dem u. a. die Einstellung von Ruestungsexporten gefordert wird. Die Strecke orientiert sich an den Standorten deutscher Ruestungsunternehmen und verlaeuft deshalb auf dem Weg nach Kassel auch durch Bad Hersfeld.

Der Staffellauf wird von vielen (Hobby-)Sportlern ausgetragen. Dabei kann man waehlen zwischen gemütlichen Gehstrecken, Laufstrecken, Halbmarathon, Marathon oder Radfahrstrecken. Fuer Jeden ist etwas dabei. Die Anmeldung für den Lauf geschieht Über die Internetseite der Veranstalter:
www.frieden-geht.de

Für Bad Hersfeld und die naehere Umgebung werden noch Teilnehmer aber auch Helfer gesucht. Zudem soll die Machbarkeit einer Zwischenkundgebung geprueft werden, für die ggf. noch Mitwirkende gesucht werden. Kreative Ideen sind herzlich willkommen! Fuer die Verpflegung der Teilnehmer muessen auch noch Helfer gefunden werden; die Verantwortung für die Verpflegung des Marathons von Kaemmerzell (bei Fulda) nach Bad Hersfeld und die Laufstrecke von Bad Hersfeld nach Mecklar liegt in unserer Region; das Wohl der Sportler muss sichergestellt werden.
Es werden gesucht:
  • Läufer/Radfahrer (Anmeldung über www.frieden-geht.de
  • Streckenverantwortliche bzs. Helfer zur Verpflegung der Sportler an der Strecke
  • Mitwirkende für eine Zwischenkundgebung/ein Friedensfest in Bad Hersfeld
  • inhaltliche Beiträge für das Friedensfest

Bei Interesse bitte melden unter: Lucas.Sichardt@posteo.de